Bachelor

Unser Lehrangebot im Rahmen des Bachelor-Psychologie

Master

Unser Lehrangebot im Rahmen des DCP-Master-Programms

Ansprechpartner für die Lehre in der klinischen Psychologie

Dr. Ines Ulrich

Ansprechpartner für Bachelor- und Masterarbeiten

Dr. Julia Holl

Übersicht

Die KLIPS- Lehre beschäftigen sich vorwiegend mit den folgenden Themenbereichen:

  • Entstehung und Verlauf psychischer Störungen
  • Klinische Emotionsforschung
  • Psychologische Prävention, Behandlung (insbesondere Psychotherapie) und Rehabilitation psychischer Störungen

Es wird großer Wert auf eine wissenschaftlich fundierte und praxisbezogene Lehre gelegt.

 

Bachelor Psychologie

https://www.psychologie.uni-heidelberg.de/studium/beratung/bachelor/hauptfach-bsc.shtml

 

Developmental and Clinical Psychology (DCP) -Master

http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/studium/beratung/master/dcp.shtml 

 

Lehrambulanz

Eine Besonderheit des Lehrangebotes der AE Klinische Psychologie und Psychotherapie besteht in der engen Einbindung der Psychotherapeutischen Hochschulambulanz in die Lehre. Diese anwendungs- und praxisbezogenen Veranstaltungen umfassen sowohl verhaltenstherapeutische als auch tiefenpsychologisch fundierte Verfahren. Anhand konkreter Fälle sowie Hospitation in Einzel- und Gruppensitzungen lernen die Studierenden dabei von approbierten Psychologen die Abläufe der Psychotherapie von der Diagnostik, Therapieplanung und -durchführung über verschiedene Interventionstechniken bis hin zum Therapieende kennen. Unsere TherapeutInnen engagieren sich vor allem im Modul der anwendungsorientierten Vertiefung wie dem KliPs-Praktikum und dem -Fallseminar, dem Praxisseminar Gruppentraining zur Emotionsregulation oder im Seminar Einblick in die Praxis der Psychotherapie.