Prof. Dr. Peter Fiedler (Ruhestand)

Kontakt

E-Mail: peter.fiedler@psychologie.uni-heidelberg.de

Curriculum Vitae

Berufliche Qualifikationen

  • Psychologie-Diplom 1973 Universität Münster
  • Dr.phil. 1975 Universität Münster
  • Habilitation 1978 Universität Münster
  • Univ.-Prof. für Klinische Psychologie und Psychotherapie seit 1980 in Heidelberg
  • approb. Psychologischer Psychotherapeut
  • Verhaltenstherapeut Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Supervisor Verhaltenstherapie
  • Seit 2000: Beratung, Supervision und Qualitätsmanagement in Psychosomatischen Kliniken in Bayern, am Landgericht Heidelberg (zur Mediation vor Gericht) und in Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg (zur Behandlung von Gewalt- und Sexualstraftätern)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
  • Fachgruppe Klinische Psychologie der DGPs
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Interdisziplinäre Vereinigung für Stottertherapie (IVS)
  • Society for Psychotherapy Research (SPR)
  • Intern. Society for the Study of Personality Disorders (ISSP)

Aufgaben und Positionen

  • Lehre und Forschung: AE Klinische Psychologie und Psychotherapie und am Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) des Psychologischen Instituts
  • Mitglied des Leitungsgremiums im Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) am Psychologischen Institut

Ehrungen

  • November 2009: Auszeichnung mit einem der höchstdotierten Schweizer Wissenschaftspreise für "Humanistische und Anthropologische Psychologie" durch die Dr. Margrit Egnér-Stiftung an der Universität Zürich