Hinweise zum Datenschutz

Alle Daten, die mit der Smartphone-App EmoTrack® erfasst werden, werden ohne Name und Adresse und somit pseudonymisiert archiviert und gespeichert. Personenbezogene Daten (Name und Adresse) werden räumlich und rechentechnisch getrennt von den Daten der App erhoben und gespeichert. Nur Studienmitarbeiter und -mitarbeiterinnen haben Zugang zu den hier erfassten Informationen. Die Untersuchungsdaten werden nur für die wissenschaftliche Auswertung entsprechend der begutachteten und bestätigten Untersuchungsziele genutzt.

Bei Fragen und Problemen zum Datenschutz stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektes selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.