Forschung, Neuerscheinungen

Ein Interview mit Professor Sven Barnow

Borderline, was bedeutet das eigentlich? Weltweit sind viele Millionen, meist junge Frauen, von der Persönlichkeitsstörung betroffen, in Deutschland etwa ein bis zwei Prozent der Bevölkerung. Seine Erfahrungen als Therapeut und Forscher brachten Sven Barnow auf die Idee, diese Menschen zu fotografieren. Er wollte zeigen, was Frauen mit Borderline wirklich ausmacht, was hinter dieser Störung steckt. Ein Gespräch über Herausforderungen, bewusste Reduzierung und weitere Pläne. 

Das Interview ist nachzulesen auf Leica Fotografie International

Zurück

Ebenso lesenswert